FE-Kongress PDF

Das Projektteam hat am Freitag, den 22.10.2010, einen FE-Kongress in der BMW-Welt München ausgerichtet. Der eintägige Kongress richtete sich an etwa 100 Teilnehmer aus Hochschule und Industrie. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Gästeinformationsmappe können Sie hier finden.

Ziel des Kongresses war der industrie- und forschungsübergreifende Austausch über die Einbindung von wichtigen Akteuren (wie z.B. Endkunden) in die Entwicklung innovativer Produkte. Es wurden dabei konkrete, anwendungsbezogene Fragestellungen diskutiert und in Workshops erarbeitet.
Sie erfuhren auf dem Kongress…

  • …wie andere Unternehmen Kunden in die Produktentwicklung einbinden und welche Hürden es dabei zu bewältigen gilt
  • …wie Sie passende Methoden auswählen können
  • …welche neuen Ansätze zur Kundeneinbindung die Forschung bereithält


Zudem bot sich die Gelegenheit zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen, Innovationsberatern und Forschern.

Während des Kongresses wurden folgende zweistündigen Workshops angeboten:

  • Web-2.0-Produktentwicklung in der Anwendung
  • Gestaltung von Innovationsprojekten unter Einbeziehung bestehender Unternehmensstrukturen
  • Leitfaden zur Auswahl von Methoden zur Kundeneinbindung für KMU
  • Exemplarische Anwendung von ausgewählten Methoden zur Kundeneinbindung